Unternehmen

20jahreSeit 1993 ist die Heinemann GmbH & Co. KG als inhabergeführtes Unternehmen tätig und wird mit einem Stammteam von knapp 20 Mitarbeitern nahezu jeder Anforderung im Bereich der Rohranarbeitung gerecht.

Unser Fixlängen- und Anarbeitungszentrum hat seinen Sitz in Ochtendung (Nähe Koblenz), zentral an den Autobahnen A48 und A61 gelegen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Handel und die Anarbeitung von Stahlrohren. Das Absatzgebiet umfasst ganz Deutschland, sowie angrenzende EU-Länder. Pro Jahr werden ca. 15 – 20 Mio. Teile gesägt.

Mit einem modernen Maschinenpark und langjähriger Erfahrung im Bereich der Sägetechnik, sind wir in der Lage, auch höchsten Anforderungen gerecht zu werden, so auch  dem Sägen von besonders dünnwandigen und oberflächenempfindlichen Rohren wie  z. B. Kopfstützrohren in der Automobilindustrie.

Aufgrund unserer extrem oberflächenschonenden Produktionsprozesse, höchster Liefertreue und umfassendem technischen Know-How, zählen die Automobil- und Möbelindustrie zu unseren Hauptkunden. Weitere Kundensegmente bilden die Maschinenbau- und Verbindungstechnikindustrie.

Unser Qualitätsmanagement erfüllt die Forderungen der Norm DIN EN ISO 9001–2008.


Heinemann RohranarbeitungHeinemann Rohranarbeitung